www.lokfuehrer-selbsthilfe.de
www.lokfuehrer-selbsthilfe.de

Mein Weg

Herr,

ich glaube,

Du verstehst mich:

Ich suche doch nur nach einem Weg,

meinen Unfall zu verkraften

und es irgendwie ertragen zu können,

was mich quält.

Immer wieder sage ich mir:

Ganz egal,

was ich fühle und empfinde -

es ist so in Ordnung.

Und ganz egal,

was ich tue und wie ich reagiere -

es ist so in Ordnung,

wenn es mir nur irgendwie hilft.

Es ist mein ganz persönlicher Weg,

damit zu leben,

was passiert ist.

Und ich ganz allein

muss spüren und erfahren,

was mir hilft.

Auch wenn es mühsam ist

und man mich oft nicht versteht -

ich ganz allein muss doch entscheiden,

was mir hilft und was für mich in Ordnung ist!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilke Paulsen